...unsere Stellenangebote für das Schuljahr 2024/2025 finden Sie auf der nächsten Seite :)

Unser Team:

Lerngruppe 1:

Regenbogen-Klasse

Simone Lenz

Lehrerin mit 2. Staatsexamen,  33 Jahre alt, Schwirzheim

Frau Lenz hat bisher an einer Grundschule nach Regelschulkonzept gearbeitet und eine altersgemischte Klasse unterrichtet. Da sie sich nicht länger mit dieser Art des Unterrichtens identifizieren kann, hat sie den Schritt zu uns gewagt.
Sie ist Datenschutzbeauftragte, hat die Unterrichtsberechtigung für Schwimmunterricht und war für den Fachbereich Sachunterricht verantwortlich.
Sie hat über drei Jahre sehr viel Wissen und Erfahrung durch Ihre Auslandsaufenthalte in Australien und Südostasien mitnehmen können und übernimmt auch deshalb gerne den Englischunterricht für unsere Kinder. Ihr Montessori-Diplom hat sie erfolgreich abgeschlossen (Akademie Biberkor in Kassel). 

 

Frau Lenz übernimmt die Schulleitung gemeinsam mit Sandra Hermes vom Vorstand.

Nathalie Mies

Kindheitspädagogin, 25 Jahre alt, Prüm

Frau Mies ist eine sehr engagierte Kindheitspädagogin, die mit ganzem Herzen bei der Arbeit und bei den Kindern ist. Sie arbeitet seit etwa drei Jahren als pädagogische Fachkraft in einem Kinderwohnheim und freut sich nun auf Ihre berufliche Zukunft bei uns in Bitburg. Sie hat Kindheitspädagogik an der Fachhochschule Düsseldorf studiert und dort aktiv am Projekt „Beobachtung und Dokumentation in Kindertages-einrichtungen“ mitgearbeitet. Als Trainerin beim DLRG hat sie die Schwimmausbildung von Kindern übernommen und spielt Gitarre. Sie begleitet die Kinder am Vormittag durch den Unterricht und plant die Exkurse & Vorschulkurse für die Lernmäuse mit einer Kollegin. Das Montessori-Diplom erwirbt sie gerade bei der Akademie Biberkor. 


Lerngruppe 2:

Sonnenlicht-Klasse

Daniela Settinger

Gymnasiallehrerin mit 2. Staatsexamen, 42 Jahre alt, Hetzerath

Daniela Settinger ist vor ein paar Wochen zu uns gewechselt und arbeitet sich nun ins Konzept ein, um im nächsten Schuljahr entspannt mit ihrer neuen Klasse zu starten.
Sie ist begeisterte Lehrerin, die leidenschaftlich gerne eine positive Beziehung zu den Kindern aufbaut und ihre individuellen Bedürfnisse versteht. Eine harmonische Feedbackkultur ist ihr (und uns auch) sehr wichtig.
In Ihrem Lehramtsstudium hatte sie die Studiengänge Sport, Biologie, Spanisch und Pädagogik, die sie gut bei uns einbringen kann 
Neben dem Unterricht in Mathematik, Deutsch und Kosmos übernimmt sie gerne den Sportunterricht mit allen vier Klassen, zusammen mit einer zweiten Pädagogin.
Seit Februar belegt sie den Montessori-Diplomkurs der Akademie Biberkor.

Tamara Hermes-Spoden

Erzieherin im Anerkennungsjahr, 43 Jahre alt, Meckel

Tamara Hermes-Spoden ist schon seit 2021 mit an Bord der Montessori-Schule und hat uns immer tatkräftig beim Mittagessen und im Nachmittagsbereich unterstützt. Sie liebt es, mit den Kindern Zeit zu verbringen und ist mit Herz und Seele dabei. Sie hat selbst zwei Kinder (6 und 9 Jahre alt), wodurch sie sich beruflich neu orientiert hat und immer mehr mit Kindern arbeitet, bei uns und auch im privaten Bereich. Ihr ist es dabei sehr wichtig, dass die Kinder sich frei entfalten können. Neben verschiedenen Angeboten übernimmt sie auch das Fach „Mein starkes Ich“ mit den Kindern.

Das Montessori-Diplom erwirbt sie aktuell bei der Akademie Biberkor und macht ihr Anerkennungsjahr bei uns. 

Lerngruppe 3:

Mondschein-Klasse

Dieter Höftmann

Lehrer, Bitburg


Mit Herrn Höftmann konnten wir einen erfahrenen Lehrer gewinnen. Zwanzig Jahre lang unterrichtete er die Mediengestalter und Informatiker an einer Berufsschule und möchte nun sein breit gefächertes Wissen an unsere Grundschüler weitergeben. Er freut sich sehr darauf, insbesondere weil er auch einen Sohn im Grundschulalter hat. Er ist Diplom Designer, geprüfter Wirtschaftsinformatiker und hat einen Master in computergestütztem Lernen. Seit über 40 Jahren ist er aktiv in der Jugendarbeit tätig und leitet eine Waldjugendgruppe. Sein Wissen als Imker bringt er gerne in den Unterricht mit ein, indem er mit den Schüler/innen einen Bienenstand aufbaut und betreut. 

Er erwarb das Montessori-Diplom in Wiesbaden bei der Akademie Biberkor.

Lisa Glücks

Erziehungswissenschaftlerin (Master of Arts), 34 Jahre, Biersdorf a. See 

Frau Glücks ergänzt unser Pädagogen Team und wird als Pädagogische Fachkraft für uns tätig sein. Sie hat Erziehungswissenschaften (Universität Trier) studiert, ist zertifizierte Natur- und Umweltpädagogin, Stillberaterin und arbeitet momentan als klassische Kita-Erzieherin in einer Kita unweit von Bitburg. Sie liebt kreatives Arbeiten mit den Kindern (Holz, Naturmaterial-ien, Filz, Nähen etc.) und baut, soweit möglich, viele Elemente der Montessori-Pädagogik in ihrem (Arbeits-)Alltag ein, sowie zuhause bei ihren beiden Kindern (7 und 4 Jahre alt).

Sie freut sich, dass Sie im September endlich bei uns startet und den Kindern so begegnen kann, dass sie in ihrer Persönlichkeit gestärkt werden, so wie sie es sich von Herzen wünscht.

Sie hat ihr Montessori-Diplom in Mendig gemacht und freut sich auf ihre neue Aufgabe an unserer Grundschule. 

Lerngruppe 4:

Universum - Klasse

Verena Mereien

Lehrerin mit 2. Staatsexamen, 30 Jahre alt, Neidenbach

Sie ergänzt unser Team ab Februar und wird ab August beim Start der weiterführenden Schule unterstützen.

In Ihrem Studium (lehramtsspezifischer Schwerpunkt Gymnasium) hatte sie die Studiengänge Deutsch, Geschichte und Bildungswissenschaften. Nachdem Sie 2021 Ihr Lehramtsstudium in Trier abgeschlossen hat, arbeitete sie an einer Grundschule und wechselte dann zu einem privaten Gymnasium.

Sie hat sich schon lange Zeit mit dem Montessori-Lernkonzept auseinandergesetzt und sich entschlossen, ihren Unterricht in dieser Form gestalten zu wollen. Sie arbeitet sehr gerne vertrauensvoll mit Kindern zusammen und freut sich auf Ihren ersten Tag bei uns.
Das Montessori-Diplom erwirbt sie bei der Akademie Biberkor.

Alexandra Baumann

Lehrerin mit 2. Staatsexamen, 46 Jahre alt, Wolsfeld

Frau Baumann übernimmt mit Frau Mereien die Klassenstufe 4-5 ab dem Schuljahr 2024 / 2025.

Ihr Lehramtsstudium absolvierte sie in Köln und Düsseldorf und arbeitete seit 10 Jahren an einer Realschule + in Bitburg.

Das Montessori-Diplom erwirbt sie ebenfalls seit Anfang des Jahres bei der Akademie Biberkor.


Nähere Infos folgen in Kürze.

Zusätzliche Unterstützung

Christina Becker

Lehrerin mit 2. Staatsexamen, 35 Jahre alt, Bitburg

Frau Becker kommt ab dem neuen Schuljahr zu uns ins Team.

Mit ihr konnten wir eine engagierte Förderschullehrerin gewinnen.

Weitere Infos folgen :)

Vorstand & Sekretärin

Sandra und Frank Hermes

Vorstandsvorsitzende, 33 und 42 Jahre alt

Nach Ihrer Initialzündung zur Gründung der Freien Montessori-Schule haben Sandra und Frank Hermes dieses Start-Up seit 2020 ehrenamtlich vorangetrieben und arbeiten jeden Tag für das Gelingen dieser wundervollen Schule.
Sie haben zwei Kinder (6 und 8 Jahre alt) und bringen viel Erfahrung im Umgang mit Menschen mit, da Sandra seit 2011 selbstständig mit ihrer Versicherungsmakleragentur ist und Frank lange als Manager einer Unternehmensberatung arbeitete und aktuell als Informatiker (M.S.), und bringt sein Know-How zur Schulentwicklung ein.

Ihnen liegen die Kinder und die Lehrkräfte sehr am Herzen und sie schaffen die bestmöglichen Rahmenbedingungen für alle Beteiligten, im Sinne des großen, höheren Ziels, was sie und alle antreibt.
Die Montessori-Schule ist "Eine Schule der Kinder" und wir legen viel Wert auf einen Potentialblick, die Stärken jedes einzelnen und einen gesunden Optimismus.
Dies waren auch bedeutende Werte für Maria Montessori.

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne an Sandra und Frank Hermes wenden.

Sabine Kinnen

Schulsekretärin, 38 Jahre alt, Feuerscheid

Frau Kinnen hat bis vor kurzem eine Baumaschinenvermietungsfirma mit ihrem Mann geleitet und dort viele organisatorischen und buchhalterischen Arbeiten übernommen. 

Wir sind froh, dass sie uns nun als engagierte Sekretärin zur Seite steht und  die Schulleitung und den Vorstand unterstützt
Sie hat zwei Kinder (6 und 9 Jahre alt) und freut sich auf das neue Abenteuer bei uns in Bitburg.